Medienmitteilungen

Am 20. Mai 1997 übernahm Marco Greco die Central Garage in Glarus. Was als Ein-Mann- Unternehmen begann feiert mit sechs Mitarbeitern nun sein 20-Jahr-Jubiläum...

Artikel Glarus24, Mai 2017

Forcola di Livigno, Berninapass, Flüelapass, Albulapass: Der Engadin-Radma­rathon über 211 Kilometer und fast 4000 Höhenmeter hat es in sich. Glarner fahren an diesem Rad-Event in die Top Ten...

Artikel Südostschweiz, Juli 2016

Aus dem süditalienischen Lecce ist sein Vater 1960 als Saisonnier ins Glarnerland gekommen. Der Sohn, Marco Greco, kommt in Glarus zur Welt und baut sich dort schon früh sein eigenes Geschäft auf...

Artikel Südostschweiz, September 2013

Marco Greco von der Central Garage macht seit 15 Jahren einiges anders - sein neues Firmenlogo ist das Zeichen der Central-Gemeinde. Wie Sylt oder das "Fischli" - nur angesagter...

Aritkel Fridolin, November 2010

Vor zehn Jahren hat Marco Greco als 22-jähriger gelernter Automechaniker die Central Garage auf der Südseite des Landsgemeindeplatzes Glarus übernommen. Heute kann er mit seinem zertifizierten "Garage plus"-Betrieb nicht nur erstklassige Qualität, sondern auch noch viele andere Vorteile anbieten...

Artikel Fridolin, März 2007